Alpensonne Ferienwohnungen Oberstdorf

Oberstdorf Termine & Events

Viehscheid 2015

Viehscheid in Oberstdorf – 12. September 2015
Viehscheid im Ortsteil Schöllang – 11. September 2015

Weitere Informationen und Termine

WanderFestival 2015

Am 3. und 4. Oktober steigt ein neues WanderFestival in Oberstdorf: Wandern im modernen Look and Feel, mit „neuen Wanderformen“, prominenter Unterhaltung und kreativen Einstiegspunkten.

GANZ NEUE WEGE BETRETEN

Kniebundhose, Karohemd und dicke Wanderstiefel prägten jahrelang den Look des Wanderers. Heute hat Wandern ein anderes Gesicht, das angestaubte Image ist abgelegt – Wandern ist Trend. „Das Bild des Wanderers hat sich gewandelt“, erklärt Bernd Leuschner, Leiter Events und Kooperationen bei Sport-Scheck, „Wandern ist in, die Kleidung ist sehr funktionell und sieht gut aus“. Für viele Zielgruppen ist diese Freizeitsportart hochattraktiv. Jeder zweite Deutsche wandert, so Studien. Der eine „Wanderer“ geht ausgiebig mit seinem Hund spazieren, der andere zieht Tag für Tag von Hütte zu Hütte, die meisten unternehmen eine Tagestour.

„Seit über 60 Jahren animieren wir unsere Kunden dazu neue Sportarten auszuprobieren“, so Bernd Leuschner, „mit Events wie den bundesweit 20 Stadtläufen, dem OutdoorTestival im Trentino und dem GletscherTestival im Stubaital begeistern wir
seit Jahren tausende von Sportlern für den Berg-, Lauf- und Wintersport. Wandern passt gut zu unserer Philosophie und Oberstdorf ist die Wanderhauptstadt – das Event bot sich hier an“.

Das südlichste Dorf Deutschlands ist mit einem rund 200 km langen Wander- und Radwegenetz auf drei Höhenlagen umgeben von 400 Gipfeln bis zu einer Höhe von 2.600 m das größte Wander- und Bergsport-Gebiet am Nordrand der Alpen. Im Oktober sind die letzten Feiern der Viehscheid im Allgäu bereits verklungen, der goldene Herbst ist für viele die beliebteste Wanderzeit.

Weitere Informationen zum Wanderfest 2015

Vierschanzentournee 2015

Auftaktspringen der 64. Vierschanzentournee 28. und 29. Dezember 2015 – Spannung und Sport auf höchstem Niveau – Die Vierschanzentournee ist der Zuschauermagnet im Wintersport

Der beliebte Ferienort Oberstdorf im Allgäu wird am 28. und 29. Dezember erneut zum Mekka der Skisprungfans: Über 30.000 Zuschauer werden in die WM-Skisprung-Arena am Schattenberg pilgern, um live dabei zu sein, wenn sich die besten Skispringer der Welt in die Tiefe stürzen. Beim traditionellen Auftaktspringen der 64. Vierschanzentournee geht es für die Topathleten aus über 20 Nationen um eine gute Ausgangsposition für die Gesamtwertung für die Tournee. Weitere Stationen der beliebtesten Skisprung-Serienveranstaltung der Welt sind Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen.

An beiden Veranstaltungstagen, der Qualifikation am 28.12. und dem Wettkampf am 29.12., werden insgesamt wieder über 30.000 Besucher nach Oberstdorf strömen.

Informationen zu der Veranstaltung finden Sie unter www.erdinger-arena.de oder unter der Informations-Hotline 08322 / 80 90 300.